28 Jul
2010

Globale Namespaces für die Razor-Syntax und den ASP.NET WebPages

 

Wenn man bei WebForms nicht auf jeder Page oder jedem UserControl die notwendigen Namespace importieren möchte. So hat man diese in der Web.config hinterlegt.

Dies funktioniert wunderbar bei WebForms und der WebForm-ViewEngine unter ASP.NET MVC.

Mit den neuen WebPages (.cshtml) und der Razor-Syntax kann man mit

@using Regularly.Models
@using Regulary.Areas.Administration.Models

auch entsprechende Namespaces der Template bekannt machen, Jedoch funktioniert der Weg über die web.config nicht (ob sich dies ändert steht wohl nicht nicht fest).

Aber man einen anderen Weg gehen, dazu muss man beim Application-Start über die Klasse CodeGeneratorSettings die Namespaces hinzufügen.

CodeGeneratorSettings.AddGlobalImport("Regularly.Models");
CodeGeneratorSettings.AddGlobalImport("Regularly.Extensions");

Diese Klasse befindet sich im Namespace Microsoft.WebPages.Compilation


Der Eintrag ist mir etwas Wert
 
Comments have been closed on this topic.