July 2010 Blog Posts

  • Globale Namespaces für die Razor-Syntax und den ASP.NET WebPages

    Wenn man bei WebForms nicht auf jeder Page oder jedem UserControl die notwendigen Namespace importieren möchte. So hat man diese in der Web.config hinterlegt. Dies funktioniert wunderbar bei WebForms und der WebForm-ViewEngine unter ASP.NET MVC. Mit den neuen WebPages (.cshtml) und der Razor-Syntax kann man mit @using Regularly.Models @using Regulary.Areas.Administration.Models auch entsprechende Namespaces der Template bekannt machen, Jedoch funktioniert der Weg über die web.config nicht (ob sich dies ändert steht wohl nicht nicht fest). Aber man einen anderen Weg gehen, dazu muss man beim Application-Start über die Klasse CodeGeneratorSettings die Namespaces hinzufügen. CodeGeneratorSettings.AddGlobalImport("Regularly.Models"); CodeGeneratorSettings.AddGlobalImport("Regularly.Extensions"); Diese Klasse befindet sich im Namespace Microsoft.WebPages.Compilation Technorati Tags: ASP.NET...

  • Neue Informationen hier im Blog

    Da ich hier und da Anfragen nach Vorträgen bekomme habe ich hier im Blog nun angefangen die Vorträge die ich halte zu hinterlegen. Diese Liste wird mit der Zeit erweitert. Firmen und User Groups können bei mir für einen Vortrag vor Ort anfragen. Meine Vorträge  Meine Termine    Technorati Tags: Voträge,Talks,Usergroup,Firmen

  • Eigene Namensregeln in ReSharper für xUnit.NET basierte Tests

    Ich habe heute ein PlugIn für ReSharper veröffentlicht, mit dem möglich ist spezielle Naming-Styles in ReSharper für xUnit.NET und xUnitBDDExtensions basierte Unit Test festzulegen. Im readme.txt ist erklärt wie man es installiert. Hier ein paar Screenshots zur Verwendung im ReSharper. Dort nun Advanced Settings anklicken. Nun eine eigene Naming Rule hinzufügen. z.B. BDD Style und folgendes auswählen. Das war’s dann schon. Viel Spaß. Hier geht’s zur Projekt Seite auf GitHub   Technorati Tags: xUnit,xUnitBDDExtensions,ReSharper,BDD