10 Nov
2009

IronPython und IronRuby: Besuch aus Redmond in Bonn am 17.11.2009

 

Es ist mal wieder eine der einmaligen Gelegenheiten jemanden direkt aus der Productgroup aus Redmond live in Deutschland sprechen zu sehen und zu hören.

Harry Pierson, Program Manager bei Microsoft im IronPython Team in Redmond, wird einen Vortrag über dynamische Sprachen in .NET (IronPython und IronRuby) halten:

As you may know, Microsoft is developing IronPython and IronRuby, .NET implementations of the popular open-source programming languages Python and Ruby. While it's clear that Microsoft wants to attract existing Python and Ruby developers to .NET, the role of IronPython and IronRuby for existing .NET developers is less clear. What value is there for a .NET developer in learning IronPython? What are the tradeoffs between IronRuby and a more traditional .NET language like Microsoft Visual C# or Visual Basic? Harry Pierson, new PM for IronPython, discusses where dynamic languages fit in the.NET developer's toolbox.

Also nicht wie hin, kostest nichts.

Bitte melde Euch kurz mit einer E-Mail an mail@bonn-to-code.net an. So dass der andrang abgeschätzt werden kann.

17.11.2009 ab 19 Uhr bei Comma Soft in Bonn: http://www.bonn-to-code.net/1736.aspx


Der Eintrag ist mir etwas Wert
 

Feedback

# re: IronPython und IronRuby: Besuch aus Redmond in Bonn am 17.11.2009

left by Thorsten Hans at 11/10/2009 9:35 PM Gravatar
Klingt ja sehr interessant, aber leider etwas kurzfristig :( sonst wär ich auch gekommen.

Schade! Hoffe du stellst einige Infos online im nachhinein

# re: IronPython und IronRuby: Besuch aus Redmond in Bonn am 17.11.2009

left by Albert Weinert at 11/10/2009 10:00 PM Gravatar
Tja, wir haben selber erst gestern von der Möglichkeit erfahren das Harry sprechen will und kann. Und es musste halt noch was Organisiert werden, deshalb erst heute die Ankündigung.
Comments have been closed on this topic.