08 Dec
2008

Unterstriche im Namen von Unit-Tests; Berichte und einfache Eingabe

 

Wie man in den letzten Beiträgen gesehen hat verwende nutze ich für Namensgebung von Unit-Test Sätze und trenne die Worte mit einen Unterstrich und mache da kein PascalCasing.

Der Grund ist einfach die Lesbarkeit und erzeugen von Dokumentation.

When_the_user_request_the_Newsletter_on_the_AddNew_page_and_enters_a_password  ist einfacher zu lesen als WhenTheUserRequestTheNewsletterOnTheAddNewPageAndEntersAPassword.

image_thumbBDDDoc

Bei Normalen Klassen und Methodennamen klappt es meistens mit der Lesbarkeit mit PascalCasing jedoch bei natürlichen Sätzen die eine Spezifikation beschreiben passt es halt nicht so.

Desweiteren gibt es ein nettes Tool names BDDDoc. Welches aus BDD-Style Tests Berichte generiert die man zur Dokumentation verwenden kann.

http://blog.jpboodhoo.com/UpdateToBDDDoc.aspx

Unterstriche eingeben

Nicht ganz so optimal bei der Eingabe von Sätzen mit Unterstrichen ist natürlich die Eingabe der Unterstriche, diese hemmen ein wenig den Schreibfluss.

Schon wäre es wenn man während dem Schreiben des Satzes einfach alle Leerzeichen durch Unterstriche ersetzt würden.

In der deutschsprachigen ALT.NET Mailingliste wurde dafür eine nette Lösung gepostet. Man nehme einfach AutoHotKey, ein kleines Open-Source-Utility.

AutoHotKey ist mit Skripten anpassbar so das bei Tastendrücken Tastatur- und Mausmakros ablaufen. Mit einem speziellen Skript ist es möglich Leerzeichen durch Unterstriche während der Eingabe zu ersetzen.

Download AutoHotKey

Skript für das ersetzen der Leerzeichen

Dieses Skript in AutoHotKey einbinden und nachdem man Strg+Shift+U gedrückt hat werden alle Leerzeichen durch Unterstriche ersetzt. Nach der Eingabe- oder Esc-Taste schreibt man automatisch wieder Leerzeichen.

Technorati-Tags: ,,

Der Eintrag ist mir etwas Wert
 

Feedback

# re: Unterstriche im Namen von Unit-Tests; Berichte und einfache Eingabe

left by Robert at 12/8/2008 2:30 PM Gravatar
Bei direkten Unit-Tests verwende ich auch diese Namensgebungen mit Unterstrich. Nur halt bei den Extension Methods sah es auf den ersten Blick verwunderlich aus.
Allerdings kann man dadurch natürlich besser unterscheiden.
Comments have been closed on this topic.