14 Oct
2007

Die xtopia

 

So, da war ich auf der 1. XTopia, der neuen Microsoft Konferenz die Entwickler, Designer und Business unter einen Hut bringen wollte. Ich selbst war als hauptberuflicher Entwickler da und habe beim Ask The Experts Stand die Fragen der Teilnehmer beantwortet.

Ich hatte schon ein wenig Zweifel ob das ganze gut gehen kann, fand es jedoch insgesamt gelungen und mit den Vorträgen wurden die Zielgruppen gut bedient. Für Entwickler der schon ein wenig Zeit in der der AJAX, WPF und Silverlight Welt verbracht hat gab es jedoch nicht allzu viel Neues zu entdecken. Doch für den Einstieg, für den die Konferenzenz ja gedacht war, gab es eine Menge zu erfahren.

Leider war der Versuch eine Abends eine Party mit den zu mindestens 85% männlichen Teilnehmern zu starten war jedoch nicht so vom Erfolg gekrönt. Das Kino und Kabarett Programm erfreuten sich auch einer relativ geringen Teilnehmer zahl.

Bei der PostCon am Freitag gab es für Entwickler nun auch endlich „richtigen“ Code zu sehen und bei den Teilnehmern gab es auch den einen oder anderen Aha-Effekt als mit WPF in einem Menu als Icon ein Video abgespielt werden kann.

Die vielen Gespräche mit den Teilnehmern und anderen Experten brachten die eine oder andere Erhellung und Sichtweise in das Geschehen ein. Am Donnerstag Abend haben die ATEs bewiesen dass sie den „Drehplan“ von Lori Grosland gehörig durcheinanderbringen können. Ich bin mal gespannt wie das Ergebnis aussehen wird.

Technorati-Tags: , ,

Der Eintrag ist mir etwas Wert
 
Comments have been closed on this topic.